Marken Bikinis online einkaufen

Bikini von Protest

Bikini von Protest

Trotz einer Vielzahl an schmucken Alternativen, wie Trikini, Tankini, Monokini oder dem Badeanzug, ist der Bikini meist die erste Wahl für den Besuch am Pool oder Strand. Durch verschiedene Ober- und Unterteile, die nicht zwangsläufig mit ihrem passenden Pendant kombiniert werden müssen, erhöht sich die stilistische Flexibilität. Außerdem ist der Bikini vorteilhaft beim Bräunen. Stellt sich nun die Frage: Wo findet man die besten Marken-Exemplare online?

Eine Quelle mit umfassendem Angebot ist beispielsweise Ebay und speziell auch das Fashion-Outlet auf der Auktionsplattform. Hier findet sich eine große Auswahl an günstigen Bikinis diverser Marken, von Sport-Labels über Filialisten bis hin zu Wäsche- und Bademoden-Spezialisten.

Durch ein umfassendes Filtersystem bei dem Stil, Artikelzustand, Preis, verschiedene Angaben zur Größe, Marke und Farbe eingegrenzt werden können, sollte sich hier schnell ein passendes Objekt der Begierde finden lassen.

Im Online-Shop von Otto sind die Bikinis nach der Art ihrer Oberteile in Gruppe sortiert – Bandeau-, Bügel-, Push-up- und Triangel-Bikinis. Offeriert werden hier Lifestyle-Marken wie Buffalo, S.Oliver, Chiemsee, Jette, Bruno Banani, Venice Beach und einige mehr.

Im Frontlineshop lassen sich mit etwas Glück noch Schnäppchen machen da hier unter anderem Bikinis von By Marlene Birger, Tommi Hilfiger, Pepe Jeans und Nikita im Sale angeboten werden. Die Neuheiten im Shop beinhalten Streetfashion-Labels wie Roxy, Vans, Billabong oder Liebestraum.

Bei Sportscheck lassen sich, neben den Sport-Labels Adidas, Puma, Nike, Speedo und Oakley, auch Marken wie Maui Wowie, Marc O’Polo, Banana Moon und O’Neill an Land ziehen.

Es heißt also schnell reinklicken und das wichtigste Bekleidungsstück für den Sommer 2011 sichern. Auf den meisten Plattformen findet sich auch immer noch das ein oder andere Teil, das sich gut damit kombinieren lässt. Sonne ahoi!

Beitrag kommentieren