Microkini

Mikro BikiniDer sogenannte Microkini oder Micro-Bikini ist wohl die gewagteste Form der Badebekleidung überhaupt. Bei Microkinis ist der Bikinislip so knapp geschnitte, dass er lediglich die weiblichen Schamlippen bedeckt, während der darüberliegende Venushügel in aller Regel frei bleibt. Sämtliche Träger sind als “String” gearbeitet und auch das Oberteil ist oft auf die Verhüllung der Brustwarzen reduziert.

Entstanden ist der Mikrokini als Reaktion auf die verschärften Gesetze im Kalifornien der 70er Jahre. Da das nackte Auftreten an Stränden gesetzlich verboten wurde, entwickelte sich eine minimalistische Bademode, die den Mindestanforderungen des Gesetzes nachkam. Microkinis werden teilweise auch Brazilian Bikinis genannt, da in Brasilien ebenfalls traditionell sehr knappe Bikinis getragen werden.





Hier finden Sie noch mehr Angeote zum Thema Microkini:

Anzeigen von    Ladenzeile.de