Booty Suit von Zoggs: Figurformende Badeanzüge

Zoggs Bodysuit

Foto: Zoggs.com

Booty Suit von Zoggs im Internet bestellen

Wer kennt nicht als Frau das leidige Problem, einen passenden Badeanzug zu finden bei einer Kleidergröße 40 aufwärts. Denn nicht jede Frau besitzt Modelmaße und kann auch einfach mal so Badeanzüge oder Bikinis von der Stange kaufen. Wer wirklich Problemzonen hat, kann sie aber ganz leicht wegmogeln, wenn man weiß, mit welcher Bademode das funktioniert. Von Zoggs werden Booty Suits angeboten.

Figurformende Badeanzüge sind im Moment total angesagt und kommen mit stylischen Designs und Schnitten daher, sodass sie sich kaum von anderen Bademoden unterscheiden.

Aber einen wichtigen Vorteil bieten diese Booty Suits dennoch. Sie formen sanft die Unebenheiten des Körpers. Das heißt, dass ein kleiner Bauchansatz gekonnt verschwindet, sobald der Booty Suit angezogen wird. Auch das Dekolleté kann einen Vorteil daraus ziehen. Der Busen wird sanft nach oben gedrückt, ohne einzuengen und hebt somit das Dekolleté wunderbar hervor.

Kleine Röllchen, die sich an Hüfte und Po hervorheben, können ebenfalls gekonnt mit der schönen Bademode von Zoggs kaschiert werden. Das Besondere dieser Bademode ist, dass schon bei der Verarbeitung auf beste Qualität geachtet wird. Ausgewählte Materialien stützen sanft das Bindegewebe und hält alles schön zusammen. Sie halten wesentlich länger als herkömmliche Swimwear. Selbst Chlorwasser kann diesen Booty Suits nichts anhaben. Auch Frauen mit einer 56er Konfektionsgröße können figurformende Badeanzüge anziehen und sehen fantastisch darin aus. Verschiedene Modelle stehen bereit.

Mit V-Ausschnitt, länger gearbeitetem Bein oder sexy geschnitten – die Auswahl ist riesig. Gewählte Designs unterstreichen die weibliche Figur perfekt und lassen noch so kleinste Pölsterchen verschwinden. Mit den Booty Suits von Zoggs ist man am Strand perfekt angezogen.

Beitrag kommentieren