Cellulite bekämpfen – Tipps für eine Bikinifigur ohne Dellen

Bodytonic Garnier

Hautstraffende Bodylotion | Garnier

Der Sommer kommt ganz sicher. Schön, wenn man ihn selbstbewusst genießen kann. Wer dazu eine Bikinifigur anstrebt, möge die zahlreichen Anti-Cellilite Produkte testen, aber an Kräftigungsübungen führt trotzdem kein Weg vorbei. Die Haut muss durchblutet werden und ‚arbeiten’. Hier 5 effektive Übungen:

Dehnen im Ausfallschritt:

Machen Sie einen großen Schritt nach vorne und beugen Sie das vordere Bein bis 90° ins Kniegelenk hinein. Knie und Fuß des vorderen Beines sollen dann in einer Linie stehen. Wiederholen Sie diese Anti-Cellulite Schritte in drei Sätzen 8 bis 15 Mal.

Bikinifigur – Beinübungen:

1) Sie liegen auf Dem Rücken. Die Füße werden knapp unterhalb der Hüften auf den Boden gestellt, so dass Sie sie mit den Händen gerade noch erfassen können. Drücken Sie nun langsam den ganzen Körper hoch, so dass der Winkel im Knie dann 90° beträgt. Halten Sie diese Position 15 Sekunden.

2) Kniebeuge für die Bikinifigur. Auch diese beiden Übungen wiederholen Sie am besten Sie 8 bis 15 Mal, in jeweils drei Sätzen.

Bei Cellulite auch unbedingt das Gesäß trainieren:

Wenn Sie ein entsprechendes Fitnessgerät besitzen, wunderbar. Wer keine Maschine hat, der behelfe sich ohne. Das ist nicht einmal schwer. Sie brauchen nur etwas Zeit, s ich der Bikinifigur zu widmen.

1) Kneifen Sie einfach im Stehen die Pobacken zusammen und hallten Sie sie etwa 15 Sekunden angespannt. Dann wieder entspannen, dann wieder anspannen und so weiter.

2) Gehen Sie anschließend auf die Knie, setzen sich auf Ihre Unterschenkel, so dass der Po auf den Fußsohlen sitzt. Richten Sie sich auf, so dass Sie auf den Knien stehen und setzen Sie sich dann jeweils links und rechts neben Ihren Füßen kurz auf den Boden. Immer im Wechsel: links neben den Füßen niedersetzen, gleich wieder hoch auf die Knie und dann gleich wieder rechts absetzen, hoch und so weiter. Wiederholen Sie diese Anti-Cellulite Übungen ca. 10 Mal, in drei Sätzen.

Zusätzlich zu den Anti-Cellulite Sportübungen kann man auch Anti-Cellulite Lotions und hautstraffende Cremes, wie zB Bodytonic von Garnier, benutzen.

Beitrag kommentieren