Victoria’s Secret Fashion Show 2011 – Das waren die Highlights

Victorias Secret

Miranda Kerr für Victorias Secret

Vergangenen Mittwoch war es mal wieder soweit, die wohl glamouröseste Schau des Jahres ging in New York über die Bühne: die Victoria‘s Secret Show 2011. Die leicht bekleidete Victoria‘s Secret-Models in knappen Dessous, phantasievoll geschmückt und perfekt gestylt mit Spray Tan, Wallemähne und Endlosbeinen, ließen bei der Fashion Show des wohl bekanntesten Unterwäsche-Labels der Welt wieder zahlreiche Männerherzen höher schlagen.

Mit einer schnöden und langweiligen Modenschau hat diese Veranstaltung jedoch sonderlich wenig zu tun. Sie ist vielmehr ein absolutes Show-Event der Superlative, bei dem weltbekannte Topmodels und hochkarätige Künstler den Laufsteg beherrschen. Unter den Models dabei Namen wie Alessandra Ambrosio, Toni Garrn, Julia Stegner, Adriana Lima, Doutzen Kroes, Lily Aldridge, Behati Prinsloo, Chanel Iman, Erin Heatherton, Lindsay Ellingson, Candice Swanepoel oder Karlie Kloss. Stars wie Adam Levine mit Maroon 5, Jay-Z, Kanye West, Cee Lo Green und Nicky Minaj traten dabei live zum Model-Walk mit auf.

Das besonderes Highlight in diesem Jahr war vor allem Model-Mama Miranda Kerr, der die Ehre zu Teil wurde den mit Diamanten besetzten „Fantasy Treasure BH“, welcher ganze 2,5 Millionen Dollar wert ist, präsentieren durfte. Um das schwere Stück nicht während dem Laufen zu verlieren, trug sie dafür ein Gestell, das wie eine Muschel aussah und die süße 28-Jährige wie die Venus aus Botticellis berühmtem Gemälde wirken ließ. Während  ihr Liebster, Orlando Bloom, seiner schönen Freundin begeistert aus der Front Row zu jubelte.

Bei der Victoria‘s Secret-Schau in diesem Jahr gab es insgesamt sechs verschiedene Themen: Ballet, Super Angels, Passion Play, Angels Aquatic, I Put a Spell on You und Club Pink. Alles in allem kostete stolze 12 Millionen Dollar, es gab 69 Looks, an 38 sexy Models und mit 31 Paar Flügel. Am 29. November 2011 ist die Glamour-Show dann öffentlich im US-TV zu verfolgen.  Die Victoria’s Secret-Schau ist immer wieder ein absolutes Highlight! Im Frühjahr 2012 gibt es dann neben Dessous auch wieder aktuelle Bademode von Victoria’s Secrets.

Beitrag kommentieren