Bongo Bademode präsentiert von Audrina Patridge

Audrina Patridge

Audrina Patridge

Wie auf manch anderem Gebiet gibt es auch in der Modewelt immer wieder Kombinationen und Kooperationen, bei denen man als Beobachter fast das Gefühl hat: Ja, genau diese Konstellation ist nicht nur sinnvoll, sondern war im Grunde schon lange vorprogrammiert. In etwa so könnte man wohl auch die Meldung einordnen, dass TV-Sternchen Audrina Patridge nun für das weltweit begehrte Label Bongo die neue Kollektion der Bademode präsentiert.

Bekannt durch eigene Reality-Soap und das Format „The Hills“

Bekannt ist die ebenso erfolgreiche wie attraktive Schauspielerin in Deutschland wegen ihrer Rolle in der Serie „The Hills“ und als Mittelpunkt ihrer eigenen Reality-Show „Audrina“ auf dem Sender VH1.

Zuletzt jedoch war sie wohl eher deshalb in den einschlägigen Zeitungen zu finden, weil sie sich nach etlichen Problemen in der Vergangenheit scheinbar endgültig von ihrem ehemaligen Partner, dem BMX-Profi Corey Bohan, getrennt hat.

Die Wahl des neuen Models ist für die Marke Bongo naheliegend. Denn die früheren Kollektionen wurden ebenfalls nur von den schönsten der Schönen präsentiert. Und Audrina Patridge wird derzeit vielerorts als eine der attraktivsten Frauen der Welt gehandelt. Vormals liefen unter anderem Christin Cavallari und Nicole Richie für das Label.

Schrittweise Ausweitung der Bongo-Produktpalette

Das Unternehmen Bongo war vor Jahren zunächst mit einer eigenen Jeans-Kollektion gestartet. Rasch folgten Schritt für Schritt weitere Kollektionen. Inzwischen gibt es Schuhe, Oberbekleidung. Schmuck und eben Bademode der Marke Bongo. Vom neuen sexy Aushängeschild der Swimwear verspricht sich das Label eine besonders charmante Präsentation. Dabei geht es auch darum, nicht mit stets nach Hunger aussehenden Topmodels zu werben, sondern mit Patridge auf eine Person zu setzen, die trotz ihrer enormen Berühmtheit im Prinzip die attraktive Frau mit weiblichen Formen von nebenan darstellt.

Die Modelle der Kollektion wie die knappen Pants und die formschönen Neckholder-Shirts jedenfalls wirken auf den ersten Bildern so, als wären sie eigens für Audrina Patridge geschaffen worden! Entsprechend begeistert ist die Darstellerin von der neuen Bongo-Kollektion.

Beitrag kommentieren